Herzlich Willkommen!

Blutspenden im Stadtteilzentrum

Das Deutsche Rote Kreuz wird im Stadtteilzentrum einmal monatlich eine Blutspendeaktion durchfĂŒhren. Menschen von 18-72 Jahren, Erstspender bis zur Vollendung des 65. Lebensjahre sind herzlich willkommen. Der Personalausweis ist bitte mitzubringen. Eine Terminreservierung ist erforderlich. Die Termine: immer mittwochs am 13.04. + 25.05. + 22.06.2022 von 14.40 – 18.30 Uhr. Plakat Blutspendeaktion  Weiter lesen . . .


FĂŒr den Frieden in der Ukraine –
Superintendent Florian Kunz ruft zum Gebet auf
Wir sind entsetzt angesichts des Kriegs in der Ukraine, Gott.
Wir haben Angst, wie es weitergeht.
So fern, so nah ist die Ukraine.
[weiter lesen . . .]


Selig sind, die Frieden stiften, denn sie werden Gottes Kinder heißen.
MatthÀus 5, 9
Zur Situation in der Ukraine:
Statement von Bischof Dr. Christian StÀblein
[weiter lesen . . .]
Foto: © Mattias Kauffmann/EKBO


Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die  Evangelische KindertagesstĂ€tte Samariter ab DIENSTAG, den 15.2.2022, ihren Betrieb im neuen Haus in der

SIEGENER STRAßE  50, 13583 BERLIN aufgenommen hat.

Hier ist eine kleine digitale KitafĂŒhrung . . .


 

Der Konfirmand:innenkurs der Ev. Zuflucht-und-Jeremia-Kirchengemeinde beginnt immer nach den Sommerferien

[weiter lesen . . .]


Gedanken zum Klimaschutz

FrĂŒher waren Ökos so Freaks mit Jesuslatschen, die sich fĂŒr den Umweltschutz einsetzten, die Jutetaschen trugen und vielleicht noch Vegetarier waren. Jedenfalls waren sie eher eine vielbelĂ€chelte Randgruppe. Doch das ist lange her.
Heute   weiter lesen . . .


POPCHOR Spandau prÀsentiert . . .

Der Song ist am Ende des zweiten Deutschen Lockdowns wĂ€hrend der Corona-Pandemie in diesem FrĂŒhjahr entstanden. Dementsprechend diente auch die Coronazeit als Inspiration. Der Text wurde aus Gedanken und Assoziationen der Mitglieder des Popchors erstellt.
Liebevoll von Oliver und Lea Seidel vertont, ist „Schwarzweiß zu Farbe“ zu einer Hymne fĂŒr das Durchhalten und der Hoffnung geworden.
weiter lesen . . .


Wir laden Sie ein, einen virtuellen 360° Rundgang durch die Zufluchtskirche zu erleben.
Steigen sie ein

[Los geht’s]

 


Liebe Gemeindemitglieder, Nachbarinnen und Nachbarn,

an dieser Stelle informieren wir Sie in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden
ĂŒber das Baugeschehen am Jeremia-Gemeindezentrum.

Infomationen zum Umbau der Jeremia-Kirche

Der Wiederaufbau der Kirche macht Fortschritte

>> weitere Artikel zu diesem Thema

 

Einblicke in die erweiterte Kita der Ev. Zuflucht- und Jeremiakirchengemeinde

Die Planergemeinschaft veröffentlicht in YouTube in einem fast 11 Minuten Beitrag Interviews und Einblicke in die Planung und Umsetzung der Kitaerweiterung, die mit Mitteln des Stadtumbau West saniert und erweitert wird.
Hier kommen Sie zum Beitag . . .


Unsere Gottesdienste finden unter Einhaltung der 3G-Regel und der Maskenpflicht (auch am Platz) sowie den Abstands- und Hygieneregeln statt:

Seit Januar 2022 feiern wir monatlich einen regionalen Gottesdienst.
Er findet jeweils am 1. Sonntag im Monat in den ungeraden Monaten in Zufluchtskirche
und am 3. Sonntag im Monat in den geraden Monaten in der Paul-Gerhardt-Gemeinde  statt. Der Gottesdienst in der jeweils anderen Gemeinde entfĂ€llt dann.

 

01. Mai | Miserikordias Domini | Regionaler Gottesdienst | 11 Uhr | Zuflucht | Pfn. Schönfeld

08. Mai | Jubilate | 11 Uhr | Zuflucht | Pfn. Schönfeld

15. Mai | Kantate | 11 Uhr | Zuflucht | PrĂ€d. Ziesemer

22. Mai | Rogate | 11 Uhr | Zuflucht | Pfn. Schönfeld

26. Mai | Christi Himmelfahrt | 11 Uhr | Zuflucht | Pfn. Schönfeld

29. Mai | Exaudi | 11 Uhr | Zuflucht | Pfn. Bianca Dieckmann

05. Juni | Pfingstsonntag | 11 Uhr | Westerwaldplatz | Pfn. Schönfeld

  • Open-Air-Familiengottesdienst mit Kita Samariter

06. Juni | Pfingstmonntag | 11 Uhr | St. Markus | Pfr. Hassenforder, Pfn. Schönfeld, Pfn. Lerch, PrÀd. Liefke

  • Ökumenischer Pfingstgottesdienst

12. Juni | Trinitatis | 11 Uhr | Zuflucht | Pfn. Schönfeld

19. Juni | 1. So. n. Trinitatis | Regionalgottesdienst | 11 Uhr | PGG| N. N.


FĂŒr Gottesdienste in der Evangelischen Zuflucht-und-Jeremia-Kirchengemeinde gelten bis zum 16. Juni folgende Regeln:
  1. Wir bitten darum, die empfohlene Abstandsregel von 1,5 m einzuhalten. Aus diesem Grund haben wir die SitzplÀtze markiert und bitten Sie gleichzeitig, auch ansonsten diesen Abstand zu wahren.
  2. Wir bitten um das Tragen einer FFP2 Maske.
  3. Gottesdienstbesucher*innen mit ErkĂ€ltungssymptomen dĂŒrfen leider nicht am
    Gottesdienst teilnehmen.

Das ausfĂŒhrliche Hygienekonzept finden Sie hier . . .

Wir bitten um Ihr VerstĂ€ndnis fĂŒr diese Maßnahmen.


Aus dem Kirchenkreis Spandau

Der neue Rundbrief 1-2022 ist da!


Aus den Gemeinden im Falkenhagener Feld…