Herzlich Willkommen!

EinfĂŒhrungsgottesdienst von Ann-Katrin Hamsch am 21.08.

Die PGG fĂŒhrt Pfarrerin Hamsch – im Beisein von Superintendent Florian Kunz – offiziell am Sonntag, dem 21.08. um 15.00 Uhr in ihren Dienst in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde ein.  Anschließend findet ein Empfang statt.

[Einladungskarte Ann-Katrin Hamsch]


Kindertheater Columbina am 21.08. im Schwedenhaus

Im Rahmen des KiA Kulturprogramms ist das Kindertheater Colombina am Sonntag, 21.08. um 15.00 Uhr Gast im Schwedenhaus, Stadtrandstr. 481, 13589 Berlin. Mit dem StĂŒck BALAZZI wollen Sie Groß- und Klein (ab 5 Jahren) erfreuen.

[weiter lesen . . .]


KiA Kultur fĂŒr junges Publikum

KiA ist das Kinder- und Jugendprogramm fĂŒr Spandau, welches in Zusammenarbeit mit dem Kulturhaus Spandau, direkt in den Kiezen stattfindet. Das Ziel des KiA-Programms ist kulturelle Teilhabe fĂŒr Heranwachsene. Damit können Theaterangebote fĂŒr ein junges Publikum (speziell Kita- und Grundschulalter) nah am Wohnort stattfinden. Das Schwedenhaus ist eines von drei SpielstĂ€tten in Spandau. Die Termine 
  [weiter lesen . . .]


Kinderkleiderbörse am 03.09.

Am 03.09.2022 von 14.00 – 16.00 Uhr findet wieder die  Kinderkleiderbörse in PGG statt. Nummernausgabe am Montag, 29.08. von 18.00 -19.00 Uhr. Ansprechpartnerin: Christine Hoppmann Tel. 030 / 322 944 520 – Mail: info[at}paulgerhardtgemeinde.de Weiter AuskĂŒnfte erhalten Sie auch tel. ĂŒber das GemeindebĂŒro von PGG.
Flyer Kinderkleiderbörse am 03.09.2022  


Covid-19 Impfung im Stadteilzentrum PGG

Covid-19 Impfung im Stadteilzentrum PGG

Impfen gegen Covid-19 – kostenlos und ohne Termin. Wo: Im Spektefeld 26, 13589 Berlin Wann: ab 13.07. jeden Mittwoch von 13:00 bis 16:00 Uhr Wer: alle ab 12 Jahren Impfstoff: BioNTech Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit.

[weiter lesen . . .]


FĂŒr den Frieden in der Ukraine –
Superintendent Florian Kunz ruft zum Gebet auf
Wir sind entsetzt angesichts des Kriegs in der Ukraine, Gott.
Wir haben Angst, wie es weitergeht.
So fern, so nah ist die Ukraine.
[weiter lesen . . .]


Selig sind, die Frieden stiften, denn sie werden Gottes Kinder heißen.
MatthÀus 5, 9
Zur Situation in der Ukraine:
Statement von Bischof Dr. Christian StÀblein

[weiter lesen . . .]
Foto: © Mattias Kauffmann/EKBO


Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die  Evangelische KindertagesstĂ€tte Samariter ab DIENSTAG, den 15.2.2022, ihren Betrieb im neuen Haus in der

Siegener Straße 50, 13583 Berlin aufgenommen hat.

Hier ist eine kleine digitale KitafĂŒhrung . . .


Gedanken zum Klimaschutz

FrĂŒher waren Ökos so Freaks mit Jesuslatschen, die sich fĂŒr den Umweltschutz einsetzten, die Jutetaschen trugen und vielleicht noch Vegetarier waren. Jedenfalls waren sie eher eine vielbelĂ€chelte Randgruppe. Doch das ist lange her.
Heute . . .   [weiter lesen . . .]


POPCHOR Spandau prÀsentiert . . .

Der Song ist am Ende des zweiten Deutschen Lockdowns wĂ€hrend der Corona-Pandemie in diesem FrĂŒhjahr entstanden. Dementsprechend diente auch die Coronazeit als Inspiration. Der Text wurde aus Gedanken und Assoziationen der Mitglieder des Popchors erstellt.
Liebevoll von Oliver und Lea Seidel vertont, ist „Schwarzweiß zu Farbe“ zu einer Hymne fĂŒr das Durchhalten und der Hoffnung geworden.
[weiter lesen . . .]


Wir laden Sie ein, einen virtuellen 360° Rundgang durch die Zufluchtskirche zu erleben.
Steigen sie ein

[Los geht’s]

 



Infomationen zum Umbau der Jeremia-Kirche

An dieser Stelle informieren wir Sie in unregelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden
ĂŒber das Baugeschehen am Jeremia-Gemeindezentrum.


Der Wiederaufbau der Kirche macht Fortschritte.

Manches geschiet im Verborgenen.
Lesen Sie hier mehr Details.


Das war die

Projektplanung


Einblicke in die erweiterte Kita der Ev. Zuflucht- und Jeremiakirchengemeinde

Die Planergemeinschaft veröffentlicht in YouTube in einem fast 11 Minuten Beitrag Interviews und Einblicke in die Planung und Umsetzung der Kitaerweiterung, die mit Mitteln des Stadtumbau West saniert und erweitert wird.
Hier kommen Sie zum Beitag . . .


Aus dem Kirchenkreis Spandau

Der neue Rundbrief 1-2022 ist da!