Kinderreise

Kinderreise in die Heuherberge 
22. bis 31. Juli 2019
FĂĽr Kinder von 7 bis 11 Jahren

Liebe Kinder !!
Wir fahren diesmal mit unserer Kindergruppe raus aufs Land auf einen Ferienhof mit sehr sehr viel Platz zum Toben und Spielen. Wir wohnen und schlafen alle zusammen im Heu – das wird ein Abenteuer!
Auf unserem Ferienhof tummeln sich einige Tiere: Die Reitpferde Leila, Baron und Lola, das Pony Anni, die Schweine Pickeldie und Frederic, HĂĽhner und Enten, Katzen. Die Kaninchen haben es gerne, wenn die Kinder sie zum Schmusen aus den Boxen holen.
In unserer Gruppe singen und beten wir, hören Geschichten, malen und basteln. Für manche Angebote gibt es auch Kleingruppen. Wir entdecken gemeinsam die Umgebung mit kleinen Ausflügen, z.B. an den Ostsee-Strand in Rerik oder ins Kloster nach Bad Doberan. Wir treffen uns mit allen Kindern und Teamern kurz vor der Fahrt zum Kennenlernen und Ideen austauschen. Vielleicht habt ihr Lust auf eine Nachtwanderung, einen Abend am Lagerfeuer oder ein Fussballtunier??
Auf jeden Fall ist es super, wenn du mitkommst!! Trau dich ruhig, – auch, wenn es fĂĽr dich das erste Mal sein sollte. – Wir freuen uns schon sehr auf unsere gemeinsamen Ferien! 

Insgesamt sind wir eine Gruppe von ca. 30 Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 11 Jahren aus Spandau, fünf JugendleiterInnen und zwei Pädagoginnen.

Leitung: Sabine Clausen, Renata Fandré
Unser Ziel heiĂźt:
Ferienhof Poggendiek, Lindenweg 4, 18236 Boldenshagen
www.poggendiek.de

Kosten
Die Reisekosten betragen ca. 290,- €, Ermäßigungen sind möglich, ebenso Ratenzahlungen. Spenden sind herzlich willkommen. Im Teilnehmerbetrag enthalten sind die Kosten für Vollverpflegung, An-und Abfahrt im Reisebus,
incl. Reiten nach Wunsch, AusflĂĽge in die Umgebung sowie kreative Angebote vor Ort.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Diakonin Renata Fandré, Telefon: 322 944 370
fandre@kirchenkreis-spandau.de

Verbindlicher Elternabend:

Freitag 10.5.2019

Gottesdienst zum AbschluĂź der Kinderreise und Nachtreffen fĂĽr alle Familien

Sonntag 2.09.2019  /Uhrzeit und Ort wird noch bekannt gegeben