Pfn. VoĂź stellt sich vor

Pfarrerin Thea VoĂź stellt sich vor

Vielleicht sind wir uns bereits begegnet, in einem Gottesdienst, im Café, zwischen Tür und Angel. Vielleicht ist mein Gesicht Ihnen aber auch völlig fremd. Ich bin Thea Voß und seit Januar 2020 Pfarrerin im Entsendungsdienst hier im Kirchenkreis Spandau, im Falkenhagener Feld. Damit verstärke ich das Pfarrteam hier in der Region in der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde und auch in der Zuflucht- und-Jeremia-Kirchengemeinde. Geboren und aufgewachsen bin ich in Hamburg und lebe nun seit 16 Jahren in Berlin. Mein Vikariat, also die praktische Ausbildungsphase, habe ich in den letzten zwei Jahren in der Sophienkirche in Berlin-Mitte gemacht. Mit meinem Mann und unseren drei Kindern lebe ich heute in Charlottenburg. Für mich ist vieles neu und fremd und aufregend. Und auch wenn ich in den letzten Wochen die beiden Gemeinden und die Gegend schon ein wenig kennenlernen konnte und mit dem einen oder der anderen ins Gespräch gekommen bin, so bin ich gespannt darauf, alles weitere zu entdecken und vor allem auch mitzugestalten und zu begleiten. Und ich freue mich sehr darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen über Gott und die Welt und das Falkenhagener Feld. Sprechen Sie mich also gern an, wenn Sie mich das nächste Mal irgendwo entdecken.

Es grĂĽĂźt Sie herzlich
Ihre Pfarrerin Thea VoĂź