AusflĂĽge

Gemeindereise Ravenna

Unsere nun vierzehnte Gemeindereise soll uns in den Raum um die Stadt Ravenna führen. Wir beginnen mit einem Kurs im Mosaikhandwerk in der Werkstatt von Lea Ciambelli vor den Toren Ravennas. Dann besuchen wir das Mosaik in der Kirche Sant’Apollinare in Classe (6. Jahrhundert). Zwei Tage Führungen durch Ravennas

ReichtĂĽmer folgen, Besuche in Rimini, Cesena und Santarcangelo werden uns weitere zwei Tage in Atem halten. Wir fahren in den nahen Apennin und besuchen wir die einstmals festlichste Stadt der Region, Ferrara.

Reisetermin: 14.-23. Okt. (geplant)
Hin- und RĂĽckflug Berlin-Bologna
Unterbringung in einem 4 Sterne
Hotel in Cesenatico, Halbpension
Deutschsprachige ReisefĂĽhrung
Teilnehmerzahl max. 20 Personen.                                              Hartmut Diekmann /April 2019

Einzelheiten und Anmeldung unter:

  • schwithal-napoli@web.de
  • mail@teofilo.de
  • mobil 01707708454

 

Tagesausflug nach Beeskow

Donnerstag, 12. September 2019 8:15 Uhr – ca. 20:00 Uhr vor der Jeremiakirche

Diesmal geht es nach Beeskow. Es liegt ca. 30 km von Frankfurt/Oder entfernt, wurde im 13. Jahrhundert gegründet und hat ca. 8.000 Einwohner. Die Altstadt und die Marienkirche wurden 1945 zerstört und wieder aufgebaut. Wir werden in Beeskow eine Stadtführung machen, die Kirche mit Führung besichtigen und das Musikmuseum in der Burg besuchen. Die Kollektion umfasst vor allem Instrumente aus der Blütezeit der industriell hergestellten mechanischen Musikinstrumente zwischen 1850 und 1930. Die Speicherung von Musik aller Genres auf unterschiedlichen Medien (Stiftwalzen, Lochscheiben, perforierten Papierrollen) macht die Bearbeitungen und Interpretationen jederzeit reproduzierbar. Wir erleben diese Musikinstrumente in Funktion.

Die Kosten fĂĽr die StadtfĂĽhrung, Eintritt und FĂĽhrung im Musikmuseum sowie eine Spende fĂĽr die Besichtigung der Kirche betragen 35,– EUR. Bitte melden Sie sich vom 1. bis 30. Juni im GemeindebĂĽro mit gleichzeitiger Bezahlung an.